Kabel Deutschland
eingeloggt als: Gast15.12.2017
 
 
 
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
Folgende Regeln gelten für die Nutzung unseres Webkataloges und müssen beachtet werden!

Allgemeine Richtlinien:

Es werden nur Einträge aufgenommen die inhaltlich zum Thema des Katalogs passen.
Es werden keine Einträge mit rechtsradikalen, diskriminierenden und rechtlich oder moralisch bedenklichen Inhalten aufgenommen. Dazu gehören ebenfalls Seiten mit unerlaubten Hacks, Software Cracks, Warez usw. Diese Einschränkung gilt auch für Seiten, die Links oder Werbung zu solchen Seiten beinhalten. Unfertige Präsenzen (Baustellen), Präsenzen ohne richtigen Inhalt (Bannerfarmen) und Seiten die bei Aufruf einen Dialer oder mehr als ein PopUp-Fenster öffnen, werden nicht aufgenommen, bzw. nachträglich gelöscht.

Kosten/Gebühren für Webkatalogeinträge:

Standarteinträge sind kostenlos und ohne versteckte Gebühren oder ABO!

Unter dem internen Link "Webseite eintragen" können Sie nach erfolgter Registrierung, Anmeldung und Login zwischen Standarteintrag und Premium-Eintrag wählen. Premium Einträge sind je nach Aktion gebührenpflichtig. Bei der Auswahl Ihres Eintrages werden die Gebühren für Premium-Einträge angezeigt. Premium Einträge sind von der Dauer unbegrenzt und werden farblich hervorgehoben. Zusätzlich können Sie hier ein Screenshot hochladen.

Erreichbarkeit der Domain:

Für eine ganzzeitige Erreichbarkeit unseres Angebotes oder der enthaltenen Einträge kann aus technischen Gründen keine Garantie übernommen werden.

Vorbehalt:

Der Betreiber behält sich vor, Einträge ohne Bekanntgabe von Gründen abzulehnen und/oder zu löschen. Es besteht keinerlei Recht auf Freischaltung eines Eintrages. Der Betreiber behält sich weiterhin vor, Einträge zu ändern oder zu kürzen.

Haftung:

Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt der verlinkten Seiten. Aus diesem Grunde distanziert sich der Betreiber hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller verlinkten Seiten. Dies gilt ebenfalls für dort angebrachte Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die dort angebrachten Links führen.

Zuletzt:

Ein Angebot wie das Unsere kann nur durch die Mitarbeit der Nutzer funktionieren. Wir bitten Sie daher, uns regelwidrige Einträge und nicht mehr erreichbare Links zu melden.


Wittenberg, 12.08.2013